Kopfsalat mit Erdbeer-Vinaigrette

Kopfsalat mit Erdbeer-Vinaigrette
Foto: Ali Salehi
Büffelmozzarella macht den fruchtigen Salat frisch und leicht säuerlich.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

Kopfsalat

g g Erdbeeren

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

El El Zitronensaft

Tl Tl Puderzucker

El El grüner Pfeffer (Glas, abgetropft)

g g Mini-Büffelmozzarella-Kugeln

Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Von 1 Kopfsalat den dicken Strunk keilförmig herausschneiden und die äußeren ledrigen Blätter entfernen. Salat waschen, trocken schleudern und auf einer Platte anrichten.
  2. 350 g Erdbeeren putzen, die Hälfte davon mit etwas Salz, Pfeffer, 3 El Olivenöl, 3–4 El Zitronensaft und 4 El Wasser in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit 1–2 Tl Puderzucker abschmecken.
  3. 1 El grünen Pfeffer (Glas, abgetropft) grob hacken. Den Salat mit der Vinaigrette beträufeln. 250 g Mini-Büffelmozzarella-Kugeln abtropfen lassen. Zusammen mit den restlichen Erdbeeren auf dem Salat verteilen. Mit dem grünen Pfeffer und etwas Basilikum bestreuen und mit 2 El Olivenöl beträufelt servieren.