Frische Tomaten-Pasta

Frische Tomaten-Pasta
Foto: Matthias Haupt
Superfruchtige Tomatensauce mit Kapern und Oliven. Blitzschnell fertig und besser als in Italien!
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 660 kcal, Kohlenhydrate: 79 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

g g Kirschtomaten

Stiel Stiele glatte Petersilie

g g Linguine

El El Olivenöl

Tl Tl Zucker

g g schwarze Oliven (entsteint)

g g Kapern (abgetropft)

Salz

Pfeffer

El El fein geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Reichlich Wasser für die Nudeln aufsetzen. 1 Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. 1 Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden. 400 g Kirschtomaten halbieren. Die Blätter von 3 Stielen glatter Petersilie hacken.
  2. Kochendes Nudelwasser salzen, 200 g Linguine darin nach Packungsanweisung garen. Inzwischen 4 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Tomaten, 1⁄2 Tl Zucker und 3 El Nudelwasser zugeben und 5 Min. kochen.
  3. 40 g schwarze Oliven (entsteint), 20 g Kapern (abgetropft) und die Petersilie unter die Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nudeln abgießen und sofort mit dem Tomaten-Sugo mischen. Mit 4 El fein geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano) bestreut servieren.

Mehr Rezepte