Bozner Sauce

0
Aus Für jeden Tag 6/2013
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Eier, (Kl. M)
  • 1 Tl Senf
  • 125 ml Rapskernöl
  • 150 g Joghurt
  • 2 El Weißweinessig
  • 12 Stiele Kerbel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 388 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 38 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 4 Eier (Kl. M) anstechen und 10 Min. hart kochen. Eier abschrecken und pellen. Eier halbieren, Eigelbe in einen Rührbecher geben. 1 Tl Senf und 125 ml Rapskernöl zugeben und mit dem Schneidstab glatt pürieren. 150 g Joghurt und 1–2 El Weißweinessig mit einem Schneebesen unterrühren.
  • Eiweiße mit einem großen Messer fein hacken. Blättchen von 12 Stielen Kerbel abzupfen und hacken. 1 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. Eiweiß und Kräuter unter die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce bis zur Verwendung abgedeckt kalt stellen.
  • Die Sauce kann am Vortag zubereitet werden. Dann aber die Kräuter erst kurz vor dem Anrichten untermischen.