VG-Wort Pixel

Bozner Sauce

Für jeden Tag 6/2013
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 388 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Eier (Kl. M)

1

Tl Tl Senf

125

ml ml Rapskernöl

150

g g Joghurt

2

El El Weißweinessig

12

Stiel Stiele Kerbel

1

Bund Bund Schnittlauch

Salz

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 4 Eier (Kl. M) anstechen und 10 Min. hart kochen. Eier abschrecken und pellen. Eier halbieren, Eigelbe in einen Rührbecher geben. 1 Tl Senf und 125 ml Rapskernöl zugeben und mit dem Schneidstab glatt pürieren. 150 g Joghurt und 1–2 El Weißweinessig mit einem Schneebesen unterrühren.
  2. Eiweiße mit einem großen Messer fein hacken. Blättchen von 12 Stielen Kerbel abzupfen und hacken. 1 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. Eiweiß und Kräuter unter die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce bis zur Verwendung abgedeckt kalt stellen.
Tipp Die Sauce kann am Vortag zubereitet werden. Dann aber die Kräuter erst kurz vor dem Anrichten untermischen.