Erdbeeren mit Kürbiskernkrokant

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Karamellisierte Kürbiskerne sorgen für den Knusperkick und machen Gäste glücklich!
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 345 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kürbiskerne

g g Zucker

g g Erdbeeren

g g Zucker

Kugel Kugeln Vanilleeis

El El geröstetes Kürbiskernöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 40 g Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis die Kerne anfangen zu springen. 50 g Zucker gleichmäßig daraufstreuen, kurz schmelzen lassen und mit einem Holzlöffel unterrühren. Rühren, bis der Zucker hellbraun karamellisiert. Sofort auf einen Bogen Backpapier geben und abkühlen lassen.
  2. 250 g Erdbeeren waschen, putzen und in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit 20 g Zucker mischen.
  3. Erdbeeren auf 4 Teller verteilen, mit 4 Kugeln Vanilleeis anrichten und mit 4 El geröstetem Kürbiskernöl beträufeln. Kürbiskernkrokant in Stücke brechen und dazulegen.