Raukesalat mit Bohnen und Ei

Raukesalat mit Bohnen und Ei
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 357 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Brechbohnen (tiefgekühlt)

Salz

geh. Tl geh. Tl körniger Senf

El El Weißweinessig

Zucker

Pfeffer

El El Olivenöl

El El Crème fraîche

Eier (Kl. M)

Bund Bund Rauke (50 g)

g g Tomaten

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen in reichlich kochendem Salzwasser 5 Min. sprudelnd kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Senf und Essig in einer großen Schüssel verrühren. Mit 1 kräftigen Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Öl mit einem Schneebesen kräftig untermischen. Crème fraîche unterrühren. Bohnen unterheben und marinieren, bis die restlichen Zutaten vorbereitet sind.
  3. Eier anstechen und in 10 Min. hart kochen, abschrecken und pellen. Rauke verlesen, waschen und trocken schleudern. Tomaten halbieren, den Stielansatz entfernen und in Spalten schneiden.
  4. Tomaten und Rauke unter die Bohnen mischen. Eier vierteln und vorsichtig unterheben.
Tipp In der Saison können sie den Salat auch mit frischen Buschbohnen zubereiten. Diese putzen, 10–12 Min. kochen, abschrecken. Dann in Stücke schneiden und wie beschrieben weiterverwenden.