Parmesan-Maiskolben

Ich hab den Mexikaner getoppt: In Milch gekocht schmeckt Mais großartig und der mitgegrillte Parmesan bildet eine Superkruste.
10
Aus Für jeden Tag 6/2013
Kommentieren:
Parmesan-Maiskolben
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 frische Maiskolben
  • 1 l Milch
  • Salz
  • 1 El Butter
  • 50 g ital. Hartkäse, (z. B. Parmigiano reggiano)
  • 4 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 205 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Maiskolben putzen. Milch, 500 ml Wasser, etwas Salz und Butter aufkochen. Maiskolben zugeben, aufkochen und 5 Min. kochen lassen. Dann herausheben.
  • Hartkäse auf der Küchenreibe sehr fein reiben. Maiskolben trocken tupfen, mit Olivenöl einstreichen und rundherum im Parmesan wälzen. Auf dem heißen Grill bei starker Glut rundherum ca. 5 Min. knusprig braun grillen.
nach oben