Spargel-Pasta

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Knoblauch und Salbei würzen Spargel und Tomaten. Glück für Veggies und alle anderen!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 398 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

Stiel Stiele Salbei

El El Olivenöl

g g grüner Spargel

g g Kirschtomaten

g g Nudeln (z. B. Tortiglioni)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel fein würfeln. 1 Knoblauchzehe fein hacken. Blätter von 3 Stielen Salbei zupfen und fein hacken. Alles in 2 El heißem Olivenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 5 Min. andünsten.
  2. 500 g grünen Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. Spargel in schräge, dünne Scheiben schneiden, Spargelköpfe längs halbieren. 100 g Kirschtomaten halbieren. Spargel und Tomaten in die Pfanne geben und weitere 5 Min. braten.
  3. 150 g Nudeln (z. B. Tortiglioni) in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, dann abgießen, dabei ca. 100 ml Kochwasser auffangen. Beides unter die Spargelmischung rühren. Evtl. nachwürzen.