VG-Wort Pixel

Paprikaschnitzel

Für jeden Tag 6/2013
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Mit leichter Weißweinsauce ein super Sonntagsessen. Dazu passt Schmand­-Stampf.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 355 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

Zwiebel

Schweineschnitzel (à 150 g)

El El Öl

Salz

Pfeffer

Tl Tl Tomatenmark

Prise Prisen Zucker

ml ml Weißwein

Bund Bund glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Je 1 gelbe und rote Paprikaschote halbieren, putzen und in Streifen schneiden. 1 Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. 2 Schweineschnitzel (à 150 g) quer halbieren.
  2. 2 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, bei starker Hitze von jeder Seite ca. 1 Min. hellbraun anbraten. Fleisch auf einen Teller geben. 1 El Öl in die Pfanne geben, Paprika- und Zwiebelstreifen darin rundherum anbraten, 1 Tl Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und mit 50 ml Weißwein ablöschen. 150 ml Wasser zugießen und aufkochen. Fleisch zugeben und alles zugedeckt 5 Min. schmoren.
  3. Inzwischen die Blättchen von 1⁄2 Bund glatter Petersilie hacken. Paprikaschnitzel mit etwas Pfeffer und der Petersilie bestreut servieren.