Bohnen-Matjes-Salat

Matjes mit Bohnen und Radieschen schmeckt grandios! Dazu passen Kümmelkartoffeln.
0
Aus Für jeden Tag 6/2013
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g grüne Bohnen
  • 1 rote Zwiebel, klein
  • 4 El Weißweinessig
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 El Rapsöl
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 6 Radieschen
  • 4 Matjesfilets, (250 g)
  • 3 El Schmand

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 622 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 54 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 g grüne Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 8 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • Inzwischen 1 kleine rote Zwiebel fein würfeln. 4 El Weißweinessig, 4 El Wasser, Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Abgetropfte Bohnen und Zwiebeln untermischen und mind. 10 Min. durchziehen lassen. Erst dann 4 El Rapsöl untermischen.
  • 1⁄2 Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. 6 Radieschen putzen und in dünne Scheiben hobeln.
  • Matjesfilets (250 g) in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Alles unter die Bohnen mischen und mit 2–3 El Schmand servieren.