Maisbrot

17
Aus essen & trinken 6/2013
Kommentieren:
Maisbrot
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Brot
  • 350 g Polenta, (Maisgrieß)
  • 250 g Mehl
  • 1.5 El Backpulver
  • Salz
  • 120 g Butter
  • 400 ml Buttermilch
  • 4 Bio-Eier, (Kl. M)
  • Außerdem
  • Alufolie
  • weiche Butter für die Form
  • Olivenöl zum Beträufeln

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
plus Backzeit 1 Stunde

Nährwert

Pro Brot 630 kcal
Kohlenhydrate: 77 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Polenta, Mehl, Backpulver und 2 Tl Salz gut mischen. Butter zerlassen und mit Buttermilch und eiern verquirlen. Buttermilchmischung zur Mehlmischung geben und zügig mit einem Teigschaber unterheben, bis die Zutaten gerade miteinander vermengt sind.
  • Eine Kastenform (20 cm Länge) mit weicher Butter fetten. Teig in die Form füllen. Im heißen Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene ca. 1 Stunde backen. Gegen Ende der Backzeit Brot eventuell mit Alufolie abdecken.
  • Das Brot erst 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.
  • Brot in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit Olivenöl beträufeln. Auf dem heißen Grill von beiden Seiten rösten und mit dem Grillpaprikasalat und den Minutensteaks (siehe Rezepte: Grillpaprikasalat und Minutensteaks vom Kalb) belegen. Mit der Marinade beträufeln und servieren.