VG-Wort Pixel

Spargel-Kartoffel-Suppe mit Lachs

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
6
Portionen

g g Spargel

g g Butter

l l Geflügelfond (a.d. Glas)

g g Kartoffeln

g g Räucherlachs

Bund Bund Dill

Muskat (frisch gemahlen)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und schälen. Die Spargelschalen mit der Butter in den Geflügelfond geben und bei milder Hitze im offenen Topf 30 Min. kochen lassen. 2. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Den Spargel in Stücke schneiden. 3. Die Brühe durch ein Sieb geben, die Kartoffeln zugeben und 20 Min. in der Brühe im geschlossenen Topf garen. 4. Den Lachs in Streifen schneiden, den Dill, wenn nötig wäschen, trocken und hacken. 5. Die Kartoffeln mit dem Schneidestab im Topf pürieren. Die flüssige Sahne unterrühren, die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und durch ein Sieb geben. Den Spargel dazugeben und 10 Min. darin garen. 6. Die Suppe in vorgewärmte Teller geben und mit Lachs und Dill bestreuen. Sofort servieren.