Bauernsalat mit Schafskäse

Wir schichten Gemüse, Salat und Joghurt-Dressing. So bleibt alles schön knackig.
0
Aus Für jeden Tag 7/2013
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 400 g Eisbergsalat
  • 450 g Tomaten
  • 450 g Salatgurken
  • 2 rote Pfefferschoten
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Stiele Minze
  • 4 Stiele Dill
  • 300 g griech. Sahnejoghurt, (10 %)
  • 4 El Zitronensaft
  • 3 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Schafskäse

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 234 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 400 g Eisbergsalat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Von 450 g Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in grobe Stücke schneiden. 450 g Salatgurke waschen, streifig schälen, längs halbieren und entkernen. Gurke in 2 cm große Stücke schneiden. 2 rote Pfefferschoten putzen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln. 1 rote Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Die Blättchen von je 4 Stielen Minze und Dill abzupfen und grob hacken. 300 g griech. Sahnejoghurt (10 %) mit 5 El Wasser, 4 El Zitronensaft und 3 El Olivenöl glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und der Hälfte der Kräuter würzen. 200 g Schafskäse zerbröseln.
  • Eisbergsalat, Tomaten, Gurken, Pfefferschoten, Zwiebeln, restliche Kräuter und Schafskäse mit dem Joghurt-Dressing abwechselnd in eine Schüssel schichten.
nach oben