VG-Wort Pixel

Limetten-Vinaigrette

Limetten-Vinaigrette
Die erfrischende Vinaigrette passt nicht nur als besonderes Dressing zu Antipasti oder Salaten, sondern ebenso als Dip zu gegarten Fisch oder zu Rinder Carpaccio
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
2
Portionen
1

Bio-Limette (Schale und Saft)

8

El El Olivenöl (z.B. "Agrestis Bellomio")

4

Tl Tl Balsamico-Essig, weiß (z.B. "Giuseppe Giusti")

10

Stängel Stängel Schnittlauch (in feinen Röllchen)

5

Blättchen Blättchen Basilikum

1

Tl Tl Zucker (alternativ: 1 gestr. Tl Honig)

Meersalz (frisch gemahlen)

weißer Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Limette heiß abwaschen und die Schale entweder mit einem Zestenreißer oder einer Feinreibe abraspeln und den Saft auspressen.
  2. Öl, Essig, Zucker/Honig mit einer Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren.
  3. Schnittlauch in feine Röllchen und Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Limettenraspel, Kräuter, Limettensaft mit der Öl-Essig-Mischung vermengen
  4. Zucker/Honig nach Geschmack gfls. nachdosieren