Passata al pomodoro: Tomatensauce

0
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Gläser
  • 200 g weiße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Staudensellerie
  • 80 g Bundmöhren
  • 20 g Basilikum
  • 10 g glatte Petersilie
  • 4 Dosen Tomaten, geschält, (à 800 g)
  • 5 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
plus 4 Stunden Garzeit

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Sellerie waschen, putzen, entfädeln und fein würfeln. Möhren putzen, schälen und ebenfalls fein würfeln. Basilikum und Petersilie waschen, abtupfen und grob schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten farblos dünsten. Sellerie und Möhren zugeben und weitere 10 Minuten dünsten. Mit Tomaten auffüllen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und offen 2 Stunden bei milder Hitze kochen lassen. 20 Minuten vor Ende der Garzeit Basilikum und Petersilie zugeben. Sauce durch die flotte Lotte drehen.
  • Sauce in einen Topf geben und bei milder Hitze weitere 2 Stunden kochen. Die kochend heiße Sauce in sterilisierte Gläser geben und einwecken. Gläser abkühlen lassen, trocken und dunkel lagern.