Schnitzel mit Tomatenreis

Im Reis sorgen Zwiebeln für Würze, der Dill im Gurkensalat für aromatische Frische.
7
Aus Für jeden Tag 7/2013
Kommentieren:
Schnitzel mit Tomatenreis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 70 g Langkornreis
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2.5 El Olivenöl
  • 2 Tl Tomatenmark
  • 1 Salatgurke, (300 g)
  • 2 El Weißweinessig
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 Stiele Dill
  • 4 dünne Schweineschnitzel, (à 50 g)

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 370 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen die Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. 1⁄2 El Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 4 Min. braten. Tomatenmark einrühren, kurz mitbraten.
  • Gurke streifig schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Essig mit 2 El Wasser, 1 El Öl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Dillspitzen von den Stielen zupfen. Gurken mit dem Dressing und der Hälfte des Dills mischen.
  • Reis abgießen, in dem Topf mit der Zwiebel­-Tomaten-­Mischung mischen und bei mittlerer Hitze 2 Min. braten. Reis mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schnitzel darin bei starker bis mittlerer Hitze auf jeder Seite 2–3 Min. braten. Mit Tomatenreis, Gurkensalat und dem restlichen Dill anrichten.