Basilikum-Pesto

Selbermachen lohnt sich! Frisches Pesto ist superaromatisch und schmeckt toll auf Brot, als Dip oder im Dressing.
10
Aus Für jeden Tag 7/2013
Kommentieren:
Basilikum-Pesto
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 150 ml
  • 20 g Pinienkerne, 

    (oder Mandelstifte)

  • 60 g Basilikumblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g italienischer Hartkäse, 

    (z. B. Grana Padano)

  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro ml 48 kcal
Eiweiß: 1 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 20 g Pinienkerne (oder Mandelstifte) in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 60 g Basilikumblätter abzupfen, 1–2 Knoblauchzehen pellen, beides grob hacken. 40 g italienischen Hartkäse (z. B. Grana Padano) reiben. Basilikum, Knoblauch, Hartkäse und Pinienkerne im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. 6 El Olivenöl zugeben und nochmals durchmixen.

Pesto: Video-Anleitung

nach oben