Gebratene Knackerbsen

Gebratene Knackerbsen
Foto: Matthias Haupt
Wer keine Knackerbsen bekommt, nimmt ersatzweise Zuckerschoten. Dazu passt Kasseler mit Aprikosen.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 216 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Olivenöl

g g Knackerbsen

Salz

Chiliflocken

Basilikumblätter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 300 g Knackerbsen zugeben und 5–7 Min. bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren braten. Mit Salz und getrockneten Chiliflocken würzen.
  2. 10 Basilikumblätter in Streifen schneiden und kurz vor dem Anrichten unter die Knackerbsen mischen. Mit einigen Basilikumblättern bestreut servieren.
Tipp Knackerbsen werden unreif geerntet und schmecken sehr süß. Sie werden wie Zuckerschoten mit Schote zubereitet. Essbar sind Erbsen und Schoten.