Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten

Kirschtomaten, Knoblauch und Petersilie machen fertige Gnocchi zum Liebling der Woche.
30
Aus Für jeden Tag 8/2013
Kommentieren:
Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 5 Stiele glatte Petersilie
  • 2 El Öl
  • 1 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g Gnocchi
  • 6 El geriebener ital. Hartkäse, (z. B. Grana Padano)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 572 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Einen großen Topf voll Wasser zugedeckt zum Kochen bringen. 250 g Kirschtomaten halbieren. 1 kleine Zwiebel und 1 Knoblauchzehe würfeln. 1 rote Chilischote entkernen und fein hacken. Die Blättchen von 5 Stielen glatter Petersilie hacken.
  • 2 El Öl und 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin glasig dünsten. Tomaten zugeben und 3 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig würzen.
  • Kochendes Wasser salzen und 400 g Gnocchi darin nach Packungsanweisung ca. 1 Min. gar ziehen lassen. Abgießen und tropfnass unter die Tomaten mischen. Abschmecken und die Petersilie untermischen. Mit ca. 6 El geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) bestreut servieren.