Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten

Gnocchi mit geschmolzenen Tomaten
Foto: Matthias Haupt
Kirschtomaten, Knoblauch und Petersilie machen fertige Gnocchi zum Liebling der Woche.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 572 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kirschtomaten

Zwiebel (klein)

Knoblauchzehe

rote Chilischote

Stiel Stiele glatte Petersilie

El El Öl

El El Butter

Salz

Pfeffer

Prise Prisen Zucker

g g Gnocchi

El El italienischer Hartkäse (gerieben, (z. B. Grana Padano))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen großen Topf voll Wasser zugedeckt zum Kochen bringen. 250 g Kirschtomaten halbieren. 1 kleine Zwiebel und 1 Knoblauchzehe würfeln. 1 rote Chilischote entkernen und fein hacken. Die Blättchen von 5 Stielen glatter Petersilie hacken.
  2. 2 El Öl und 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin glasig dünsten. Tomaten zugeben und 3 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig würzen.
  3. Kochendes Wasser salzen und 400 g Gnocchi darin nach Packungsanweisung ca. 1 Min. gar ziehen lassen. Abgießen und tropfnass unter die Tomaten mischen. Abschmecken und die Petersilie untermischen. Mit ca. 6 El geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) bestreut servieren.