Tomatensuppe alla caprese

Tomatensuppe alla caprese
Foto: Matthias Haupt
Der Sommersuppenhit schlechthin: Tomaten satt mit Büffelmozzarella. Schmeckt auch eisgekühlt!
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 297 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen

kg kg Tomate

El El Öl

Kugel Kugeln Büffelmozzarella (ca. 60 g)

Zwiebel

Salz

Prise Prisen Zucker

Pfeffer

El El Weißweinessig

Olivenöl

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Von 1 kg Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten halbieren. Ein Backblech mit 1 El Öl einstreichen und die Tomaten mit den Schnittflächen nach unten daraufsetzen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 20 Min. garen.
  2. 1⁄2 Kugel Büffelmozzarella (ca. 60 g) mit Küchenpapier trocken tupfen und klein würfeln. 1 Zwiebel fein würfeln.
  3. Von den gegarten Tomaten die Haut abziehen. Zwiebeln in einem Topf mit 1 El Öl glasig dünsten, Tomatenfleisch und 100 ml Wasser zugeben. Aufkochen und mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer und 1⁄2–1 El Weißweinessig würzen.
  4. Tomatensuppe in tiefe Teller füllen, Mozzarella zugeben. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit den Blättern von 2 Stielen Basilikum bestreut servieren.
Tipp Büffelmozzarella ist hier das Salz in der Suppe. Der traditionell aus Büffelmilch hergestellte Brühkäse ist cremiger und aromatischer als der aus Kuhmilch. Wer keinen bekommt, nimmt die milde Kuhmilch-Alternative.

Mehr Rezepte