Warme Tomaten-Vinaigrette

Die herrlich fruchtige Tomaten-Vinaigrette schmeckt super zu gebratenem Fisch oder Fleisch, auf gerösteten Baguette-Scheiben, mit heißen gekochten Nudeln vermischt oder über Blattsalat.
4
Aus Für jeden Tag 8/2013
Kommentieren:
Warme Tomaten-Vinaigrette
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Schalotten
  • 250 g Tomaten
  • 2 Stiele Basilikum
  • 2 El Öl
  • 2 El Weißweinessig
  • 2 Tl Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 132 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Schalotten fein würfeln. Von 250 g Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Tomateninneres aufheben. Blätter von 2 Stielen Basilikum abzupfen und fein schneiden.
  • 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Mit 2 El Weißweinessig und Tomatenkernen ablöschen. Topf von der Kochstelle ziehen. Mit 1–2 Tl Zucker, Salz und Pfeffer würzen. 3 El Olivenöl mit einem Schneebesen unterrühren.
  • Tomaten und Basilikum untermischen. Tomaten­-Vinaigrette evtl. mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker nachwürzen.
nach oben