Gedünsteter Mangold

Getrocknete Tomaten und Knoblauch würzen den Mangold. Schön mediterran! Dazu passen orientalische Rinderbuletten.
267
Aus Für jeden Tag 8/2013
Kommentieren:
Gedünsteter Mangold
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Mangold
  • 1 Schalotte
  • 30 g Tomaten, getrocknet, (in Öl)
  • 1 El Butter
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 138 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 400 g Mangold putzen, den Stielansatz abschneiden. Stiele in ca. 1⁄2 cm breite Streifen, Blätter in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. 1 Schalotte fein würfeln. 30 g getrocknete Tomaten (in Öl) grob schneiden.
  • 1 El Butter und 1 El Olivenöl erhitzen. Tomaten, Schalotten, Mangoldstiele und 1 durchgepresste Knoblauchzehe darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, 100 ml Wasser angießen, aufkochen und zugedeckt 5 Min. garen. Mangoldblätter zugeben, 1 Min. zusammenfallen lassen. Evtl. nachwürzen.