VG-Wort Pixel

My Iced Tea

essen & trinken 8/2013
My Iced Tea
Foto: Julia Hoersch
Oh, it’s fresh: mit Limette, Rooibos und Melonenspießchen.
Fertig in 15 Minuten plus Kühlzeit 4 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 78 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
6
Gläser
5

Beutel Beutel Rooibos-Tee natur (à 2 g)

0.5

Cantaloupe-Melone

0.5

Charentais-Melone

2

El El Agavendicksaft

3

El El Limettensaft

2

Flasche Flaschen gut gekühlte Fruchtlimonade (à 330 ml)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 5 Aufgussbeutel Rooibos-Tee natur (à 2 g) mit 800 ml kochend heißem Wasser überbrühen und 15 Minuten ziehen lassen. Teebeutel kräftig ausdrücken, Tee abkühlen lassen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Je 1⁄2 Cantaloupe- und Charentais-Melone entkernen, mit einem Kugelausstecher insgesamt 18 Kugeln (2 cm Ø) ausstechen und kalt stellen.
  2. Tee mit 2 El Agavendicksaft und 2–3 El Limettensaft verrühren und mit 2 Flaschen gut gekühlter Fruchtlimonade (à 330 ml) auffüllen. Beim Picknick die Melonenkugeln auf 6 Holzspieße stecken und den Tee damit garnieren.
Tipp Zum schnelleren Abkühlen einen gefrorenen Tiefkühlakku in einen Gefrierbeutel verpacken und in den Tee legen.