VG-Wort Pixel

Berliner Kartoffelsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten 2-3 Stunden

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln (ungeschält)

Stück Stück Zwiebeln

Stück Stück Äpfel (geschält)

g g Mayonnaise

Stück Stück Delikatessgurken

El El Essigwasser (oder Gurkenwasser)

Tl Tl Kümmelsaat

g g Salz

etwas etwas Pfeffer

Salz

Bund Bund Petersilie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln in gesalzenem Wasser mit Kümmel kochen, abkühlen lassen (dauert ca. 20 min).
  2. Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden, in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen und die kleingehackte Zwiebel, Apfel und Gurken zugeben. Jetzt 5 El abgekochtes Wasser und 5 El Essig darübergeben und alles gut vermischen.
  3. Die Mayonnaise mit dem Salat vermischen und mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, dabei mehrmals umrühren.
  4. Mit frischer Petersilie garnieren.
Tipp Beilage zu Würstchen, Brathuhn, Kotlett, Fischfilet