Knuspermüsli

Knuspermüsli
Foto: Matthias Haupt
Mit selbst geröstetem Honig-Nuss-Müsli, Sahnejoghurt und Früchten in den Tag starten.
Fertig in 20 Minuten plus Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

g g Haferflocken (kernig)

g g gemischte Nusskerne

Tl Tl Zimt (gemahlen)

g g Honig

El El Öl

g g Sultaninen

Apfel

g g Brombeeren

g g Sahnejoghurt

El El Honig (flüssig)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g kernige Haferflocken, 100 g gemischte Nusskerne und 1 Tl gemahlenen Zimt mischen. 100 g Honig und 4 El Öl in einem Topf leicht erwärmen und die Haferflockenmischung untermischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im heißen Ofen bei 175 Grad auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. rösten (Umluft nicht empfehlenswert). Dabei gelegentlich mit einem Kochlöffel durchmischen. Müsli aus dem Ofen nehmen, 50 g Sultaninen untermischen und vollständig abkühlen lassen.
  2. 1 Apfel vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. 250 g Brombeeren verlesen und halbieren. 450 g Sahnejoghurt glatt rühren und mit den Früchten in 4-6 Schälchen verteilen. Müsli zugeben und mit je 1 El flüssigem Honig beträufelt servieren.
Tipp Restliches Müsli luftdicht verpacken, so hält es 1-2 Wochen.

Mehr Rezepte