Bratkartoffeln vom Blech

Bratkartoffeln vom Blech
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus Gar- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Vegan, Beilage, Backen, Braten, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 265 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg festkochende Kartoffeln

El El Öl

Tl Tl Salz

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1,5 kg festkochende Kartoffeln schrubben, in kochendem Salzwasser als Pellkartoffeln garen, abschrecken, noch warm pellen. Abgedeckt abkühlen lassen.
  2. Ein Backblech im Ofen bei 250 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Kartoffeln in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Mit 8 El Öl, 1 Tl Salz, 1⁄2 Tl scharfem Paprikapulver, 1 Tl edelsüßem Paprikapulver und Pfeffer in einer weiten Schüssel mit den Kartoffeln mischen. Auf 2 St. Backpapier in Blechgröße gleichmäßig verteilen.
  3. Eine Lage Kartoffelscheiben vorsichtig auf das heiße Blech ziehen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 20–25 Min. braten. Nach 10 Min. wenden. Fertige Kartoffeln servieren, die zweite Lage Kartoffeln ebenso zubereiten.
Tipp Ein heißer Tipp! Superpraktisch: Während Sie Ihren Gästen die erste Hälfte Kartoffeln vom Blech servieren, schmurgelt die zweite Portion im Ofen. So gibt es beim Nachschlag noch mal heiße Ofenkartoffeln für alle!