Kräuter-Risotto

Kräuter-Risotto
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 448 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml heiße Geflügelbrühe

Zwiebeln

El El Olivenöl

g g Risotto-Reis

ml ml Weißwein

Stiel Stiele Dill

Stiel Stiele glatte Petersilie

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

El El Butter

g g italienischer Hartkäse (gerieben, (z. B. Grana Padano))

Salz

Pfeffer

Muskat (frisch gerieben)

g g Räucherlachs

Beet Beete Gartenkresse

Beet Beete Shiso-Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brühe warm halten. Zwiebeln fein würfeln, mit Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Reis kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen und stark einkochen.
  2. Gerade so viel Brühe zugießen, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 20 Min. garen. Immer wieder etwas heiße Brühe zugießen, sobald sie vom Reis fast aufgesogen ist.
  3. Dill und Petersilie mit den feinen Stielen fein hacken.
  4. Orangenschale, Butter, Käse und Kräuter unter den Risotto mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Lachs in grobe Stücke zupfen. Kresse von den Beeten schneiden. Kräuter-Risotto mit Lachs belegen und mit der Kresse bestreut servieren.

Mehr Rezepte