Beerenkompott mit Buttermilch

Kokoszwieback macht die leichte Mahlzeit zum absoluten Kracher!
2
Aus Für jeden Tag 9/2013
Kommentieren:
Beerenkompott mit Buttermilch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Heidelbeerkonfitüre
  • 120 ml Orangensaft
  • 300 g Himbeeren
  • 300 g Heidelbeeren
  • 3 Tl Vanillepuddingpulver
  • 50 g Kokoszwieback
  • 300 ml kalter Buttermilch

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 450 kcal
Kohlenhydrate: 83 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 100 g Heidelbeerkonfitüre, 120 ml Orangensaft, 150 g Himbeeren und 150 g Heidelbeeren aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. 3 Tl Vanillepuddingpulver in etwas kaltem Wasser glatt rühren, in die kochende Beerenmischung rühren und erneut gut aufkochen lassen. Masse in eine breite Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  • 150 g Himbeeren und 150 g Heidelbeeren vorsichtig unter die abgekühlte Beerenmischung rühren. 50 g Kokoszwieback hacken. Kompott mit 300 ml kalter Buttermilch und dem Zwieback servieren.