Möhren-Pasta

Möhren-Pasta
Foto: Matthias Haupt
Möhren, Rosmarin und Knoblauch machen aus gefüllten Nudeln ein Schmankerl!
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 722 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zweig Zweige Rosmarin

g g Möhren

Knoblauchzehe

El El Butter

El El Olivenöl

Salz

Prise Prisen Zucker

g g Cappelletti (Kühlregal, mit Spinat-­Ricotta­-Füllung, ersatzweise Tortellini)

Prise Prisen Chiliflocken (getrocknet)

El El italienischer Hartkäse (gerieben, (z. B. Grana Padano))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen großen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. Inzwischen Nadeln von 1 Zweig Rosmarin streifen und fein hacken. 250 g Möhren schälen. Möhren und 1 Knoblauchzehe am besten im Blitzhacker klein hacken. In einer großen Pfanne mit 2 El Butter und 2 El Olivenöl andünsten. Mit Salz, 1 Prise Zucker und Rosmarin würzen und 10 Min. bei milder bis mittlerer Hitze weiterdünsten.
  2. Das kochende Wasser salzen und 500 g Cappelletti (Kühlregal, mit Spinat-Ricotta-Füllung, ersatzweise Tortellini) nach Packungsanweisung darin garen. Abgießen und tropfnass unter die Möhren mischen. Mit 1 Prise getrockneten Chiliflocken würzen und mit 4 El geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) bestreut servieren.

Mehr Rezepte