VG-Wort Pixel

Gegrilltes Schweinefilet mit Wurst-Kräuterfüllung

Gegrilltes Schweinefilet mit Wurst-Kräuterfüllung
Foto: tinicook
Eine leckere Alternative zum üblichen gegrillten Steak.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
3
Portionen

g g Schweinefilet

Stück Stück Bratwurst ohne Darm

Zweig Zweige Rosmarin

Bund Bund Blattpetersilie

El El Dijon- oder scharfen Senf

Zehe Zehen frischen Knoblauch

Tl Tl Salz

Tl Tl Pfefferkörner (grob gemahlen)

Stück Stück Schwarze Oliven; entsteint

g g geräucherten durchwachsenen Speck (dünn geschnitten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Schweinefilet so aufschneiden, dass ein großer "Lappen" (ähnlich einer Roulade) entsteht. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Eine Seite mit Senf bestreichen.
  2. Blattpetersilie, Rosmarin, Konoblauch und Oliven fein hacken und auf die mit mit Senf bestrichene Seite verteilen. Den Darm der Bratwurst entfernen. Die Bratwurst auf das Schweinefilet legen und alles aufrollen.
  3. Den Speck dicht nebeneinander legen. Das Schweinefilet daraufgeben und alles zusammen aufrollen. Mit Küchengarn fest zubinden.
  4. Das Schweinefilet nun bei indirekter Hitze im Kugelgrill für ca. 25-30 Minuten grillen. Mit einem Bratenthermometer kann überprüft werden, ob das Fleisch gar ist. Die optimale Temperatur liegt bei ca. 58°C.