VG-Wort Pixel

Eurasische Kürbissuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 95 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
7
Portionen
2

El El Schalotten (in Würfeln)

1

kg kg Kürbiswürfel

60

g g Butter

1

El El Zitronengras (in Scheiben)

1

Tl Tl Ingwer (frisch, gerieben)

0.5

Chilischote (gehackt)

1

Tl Tl Currypulver (mild)

1

Gewürznelke

1

Kardamonkapsel

100

ml ml Weißwein (trocken)

400

ml ml Geflügelfond

Salz

Zucker

2.5

El El Limettensaft

Muskatnuss (frisch gerieben)

2

El El Koriandergrün

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotten und Kürbis in 30 g Butter andünsten. Zitronengras, Ingwer, Chili, Curry, Nelke und Kardamon unterrühren.
  2. Weißwein und Fond dazu geben, mit Salz, 1 Prise Zucker, Limettensaft und Muskat würzen.
  3. Die Suppe ohne Deckel bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten leise kochen lassen, anschließend mit dem Schneidstab pürieren und durch ein feines Sieb streichen.
  4. Die restliche Butter unterrühren. Die Suppe noch einmal nachwürzen, mit Koriander bestreuen und dann nicht zu heiß servieren.