VG-Wort Pixel

Kartoffelpüree mit getrockneten Tomaten

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 544 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)

Salz

Schalotten

Knoblauchzehen

g g Pinienkerne

g g Tomaten (getrocknet)

Bund Bund Basilikum

ml ml Olivenöl

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Die Schalotten pellen und würfeln, den Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden. Die Pinienkerne rösten, die getrockneten Tomaten und das Basilikum hacken. 2 El Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Schalotten und Knoblauch darin dünsten und leicht bräunen. Vom Herd nehmen. Restliches Öl erwärmen.
  2. Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Das warme Öl zugießen, beides stampfen, es soll ein grobes Püree werden. Schalotten und Knoblauch, Pinienkerne, Tomaten und Basilikum unterheben. Saltzen und pfeffern.