VG-Wort Pixel

Pizza mit Salami, Mozzarella und Oliven

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 611 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
15
Stücke

g g schwarze Oliven

Paket Pakete Mozzarella (à 150 g)

g g Salami

Pizzateig (siehe Rezept in meinem Kochbuch)

Mehl für das Ausrollen des Teigs

Fett für das Backblech

Tomatensugo (siehe Rezept in meinem Kochbuch)

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Oliven entsteinen. Den abgetropften Mozzarella in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech heben. Die Teigränder etwas dochdrücken, die Teigplatte mit der Gabel mehrfach einstechen. Den Teig mit dem Tomatensugo bestreichen, Mozzarella, Salami und Oliven darauf verteilen, den Oregano darüber streuen. Die vorbereitete Pizza noch einmal 10 Minuten gehen lassen.
  3. Die Pizza bei 225 Grad auf der zweiten Einschubleiste von unten 25-30 Minuten backen. Die Pizza auf einem Rost etwas abkühlen lassen und warm servieren.