Glasnudelsalat

Beamen Sie sich nach Asien: mit gebratenem Hack, Paprika und krossen Röstzwiebeln. Lecker!
75
Aus Für jeden Tag 9/2013
Kommentieren:
Glasnudelsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g Glasnudeln
  • 1 rote Spitzpaprika, (150 g)
  • 20 g frischen Ingwer
  • 3 El Sonnenblumenöl
  • 300 g Rinderhack
  • 1 El Sojasauce
  • Pfeffer
  • 4 El Sojasauce
  • 5 El Limettensaft
  • 1.5 El Zucker
  • 1 Tl Sesamöl
  • 1 Tl Chiliflocken
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 4 El Röstzwiebeln

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 409 kcal
Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 100 g Glasnudeln in einer großen Schüssel mit 1 l kochendem Wasser übergießen und 5 Min. quellen lassen. 1 rote Spitzpaprika (150 g) längs halbieren, putzen, entkernen und quer in dünne Streifen schneiden. Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 20 g frischen Ingwer schälen und fein reiben. 3 El Sonnenblumenöl in einer Pfanne sehr stark erhitzen. 300 g Rinderhack zugeben und 4–5 Min. krümelig braten. Kurz vor Ende der Garzeit die Hälfte des Ingwers, Paprika und 1 El Sojasauce zugeben und mit Pfeffer würzen.
  • 4 El Sojasauce mit 5 El Limettensaft, 1 1⁄2 El Zucker, 1 Tl Sesamöl, 4 El Wasser und dem restlichen Ingwer verrühren, mit 1⁄2–1 Tl Chiliflocken würzen. Die Sauce mit den Glasnudeln und dem Hack mischen, kurz ziehen lassen. 1⁄2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. Salat mit Schnittlauch und 4 El Röstzwiebeln bestreut servieren.
nach oben