Spinatsalat mit Büffelmozzarella

Angenehm fruchtige Säure: Orangen-Vinaigrette zum Salat aus roten Zwiebeln, Tomaten, Mozzarella und gerösteten Mandelblättchen.
9
Aus essen & trinken 9/2013
Kommentieren:
Spinatsalat mit Büffelmozzarella
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 rote Zwiebeln, klein
  • 4 El Mandelblättchen
  • 100 g Kirschtomaten
  • 200 g Mini-Gurke
  • 100 g Baby-Blattspinat
  • Saft von 1 Orange, (ca. 100 ml)
  • 4 El Aceto balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 6 Stiele Thymian
  • 400 g Büffelmozzarella
  • Außerdem
  • Öl zum Braten

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 555 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer leicht geölten Grillpfanne 8 Minuten auf jeder Seite braten. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  • Kirschtomaten halbieren. Gurke waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Spinat putzen, waschen und trocken schleudern. Für die Vinaigrette den Orangensaft mit Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl verquirlen. Thymianblätter von den Stielen zupfen, fein hacken und untermischen. Mozzarella abtropfen lassen und in Stücke zupfen.
  • Spinat, Tomaten, Gurke und Zwiebeln auf einer Platte anrichten. Mozzarella darauf verteilen. Mit der Vinaigrette beträufeln und mit Mandelblättchen bestreut servieren.
nach oben