Mediterraner Spaghettisalat

Ein mediterraner Spaghettisalat passt perfekt zum netten Grillabend. Er schmeckt hervorragend zu einem leckeren Steak, wie zu einer saftigen Grillwurst. Und ohne Fleisch schmeckt er auch!
0
Kommentieren:
Mediterraner Spaghettisalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 500 g Gabelspaghetti
  • 40 schwarze Oliven
  • 5 El Tomatenmark
  • 2 El Pesto genovese (Glas)
  • 30 Kapern
  • 1 El Olivenöl
  • 2 Spritzer Balsamico
  • 18 Kirschtomaten
  • 100 g Schafskäse
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
2 Stunden

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Die Gabelspaghetti nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Oliven schneiden und mit Tomatenmark, Pesto genovese, Kapern (Flüssigkeit vorher abschütten), Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen.
  • Die erkalteten Gabelspaghetti unterheben und gut durchmischen. Danach die gewaschenen Kirschtomaten in der Hälfte durchschneiden und zugeben. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und unter die Nudeln geben.
  • Im Kühlschrank für etwa zwei Stunden kalt stellen und vor dem Servieren nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Verzierung Basilikumblätter und ganze Kirschtomaten.