Süßkartoffel-Linsen-Cremesuppe

So ein Schmeichler! Sanfte Suppe mit Linsen und Sesampaste. Dazu schmecken kräftig mit Koriander und Piment d’espelette gewürzte Hähnchenspieße.
91
Aus essen & trinken 10/2013
Kommentieren:
Süßkartoffel-Linsen-Cremesuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Suppe
  • 2 Schalotten, 

    60 g

  • 2 El Öl
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 200 g rote Linsen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 500 ml Geflügelfond
  • 2 El weiße Tahine, 

    (Sesampaste; Naturkostladen)

  • Salz
  • 6 Stiele glatte Petersilie
  • Hühnerspieße
  • 1 El ungeschälte Sesamsaat
  • 1 Tl Fenchelsaat
  • 1 Tl Koriandersaat
  • 1 Tl grobes Meersalz
  • 0.5 Tl Piment d'Espelette, 

    (ersatzweise Cayennepfeffer)

  • 2 Hähnchenbrustfilets, 

    (à 200 g, ohne Haut)

  • 3 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 600 kcal
Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 43 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Suppe die Schalotten fein würfeln und im heißen Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Süßkartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Mit den Linsen unterrühren. Lorbeer, Fond und 800 ml Wasser zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 20 Minuten kochen lassen.

  • Für die Spieße Sesam, Fenchel, Koriander und Meersalz im Mörser nicht zu fein zerstoßen. Mit Piment d’Espelette mischen. Hähnchenbrüste längs in je 4 Streifen schneiden, etwas flach drücken und jeweils wellenförmig auf einen Spieß stecken. Rundum mit der Gewürzmischung bestreuen.

  • Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Spieße darin bei mittlerer bis starker Hitze 10 Minuten rundum gold-braun braten, dabei einmal wenden.

  • Lorbeerblätter aus der Suppe entfernen, Tahine zugeben und mit einem Schneidstab fein pürieren. Suppe mit Salz würzen. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Suppe mit den Spießen anrichten.

  • Dunkle Tahine ist kräftig und bitterer, sie wird aus ungeschältem Sesam gemacht, mildere weiße Tahine aus geschältem Sesam.

nach oben