Kartoffelsuppe mit Feldsalat und Mandeln

Verblüffend: Aus diesem Mix entsteht kein Salat, sondern eine raffinierte Suppe. Mit Granatapfelkernen, gerösteten Mandeln und Salat als Suppeneinlage - überraschend und außergewöhnlich gut.
58
Aus essen & trinken 10/2013
Kommentieren:
Kartoffelsuppe mit Feldsalat und Mandeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 200 g weiße Zwiebeln
  • 400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 30 g Feldsalat
  • 1 Granatapfel, (ca. 200 g)
  • 60 g Mandelblättchen
  • Salz
  • 30 g Butter
  • 500 ml Milch
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Saft von 1⁄2 Bio-Limette
  • 2 Tl fein abgeriebene Bio-Limettenschale

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Garzeit 30 Minuten

Nährwert

Pro Portion 210 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Feldsalat putzen, die Wurzeln abschneiden, sodass sich die Blätter einzeln lösen. Feldsalat waschen und trocken schleudern. Granatapfel quer halbieren, mit einem Holzlöffel über einer Schale so lange schlagen, bis sich alle Kerne gelöst haben. Granatapfelkerne beiseitestellen. 20 g Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne fett goldbraun rösten, mit Salz würzen und beiseitestellen.
  • Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten glasig dünsten. Restliche Mandeln und Kartoffeln zugeben und weitere 2-3 Minuten dünsten. Mit Milch und 500 ml Wasser auffüllen und zugedeckt 25 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind. Mit Muskat und Pfeffer würzen, Limettensaft und -schale unterrühren. Kartoffelsuppe in einer Küchenmaschine fein pürieren, durch ein feines Sieb in einen Topf streichen und mit Salz abschmecken.
  • Suppe vor dem Servieren nochmals mit einem Pürierstab aufmixen. Suppe mit Feldsalatblättern, Mandeln und Granatapfelkernen bestreut servieren. Restliche Mandeln, Granatapfel und Feldsalat dazu servieren.
nach oben