Orientalische Linsensuppe

Orientalische Linsensuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 354 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bund Bund Suppengrün

Zwiebeln

g g Datteln (ohne Stein)

g g Puy-Linsen

El El Öl

ml ml Geflügelbrühe

Lorbeerblätter

Zimtstange

El El Harissa-Paste

Salz

Pfeffer

Knoblauchzehe (klein)

Stiel Stiele Minze

Stiel Stiele Petersilie

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

g g griechischer Joghurt

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Bund Suppengrün und 2 Zwiebeln putzen und ca. 1 cm groß würfeln. 50 g Datteln (ohne Stein) klein schneiden. 275 g Puy-Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar bleibt.
  2. 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Suppengrün und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Min. andünsten. Linsen zugeben, kurz mitdünsten, 800 ml Geflügelbrühe und Datteln zugeben, aufkochen. 2 Lorbeerblätter und 1 Zimtstange zugeben, offen unter gelegentlichem Rühren 40 Min. bei mittlerer Hitze kochen.
  3. Am Ende der Garzeit 1-2 El HarissaPaste (scharfe Chiliwürze oder unsere Chilipaste: siehe Rezept: Chilipaste Sambal) unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 1/3 der Suppe in ein hohes Gefäß geben, mit dem Schneidstab grob pürieren und zurück in den Topf geben.
  4. 1 kleine Knoblauchzehe sehr fein hacken. Blätter von 4 Stielen Minze und 4 Stielen Petersilie abzupfen, fein hacken. Mit Knoblauch und 1 Tl abgeriebener Bio-Zitronenschale mischen. 150 g griechischen Joghurt mit Salz und 1-2 El Zitronensaft glatt rühren.
  5. Suppe mit der Minzmischung bestreuen und mit Joghurt beträufelt servieren.

Mehr Rezepte