Speckpfannkuchen vom Blech

Speckpfannkuchen vom Blech
Foto: Matthias Haupt
Pfannkuchen vom Blech statt des typischen Nacheinanders aus der Pfanne. Echt clever!
Fertig in 10 Minuten plus Backzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 493 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

Eier (Kl. M)

g g Mehl

Salz

Cayennepfeffer

El El Butterschmalz

Scheibe Scheiben Frühstücksspeck

g g Apfelkompott (Glas)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 ml Milch, 4 Eier (Kl. M) und 200 g Mehl in einen Messbecher geben. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und mit dem Schneidstab fein pürieren. 10 Min. quellen lassen.
  2. 1 1⁄2 El Butterschmalz und 8 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon) auf ein Blech geben und im heißen Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene 10 Min. erhitzen (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Das heiße Blech vorsichtig aus dem Ofen nehmen und den Pfannkuchenteig gleichmäßig daraufgießen. Sofort wieder in den Ofen geben und wie oben 10-15 Min. hellbraun backen. Mit 250 g Apfelkompott (Glas) servieren.

Mehr Rezepte