Leberkäsesalat-Crostini

Den Leberkäsesalat ruhig durchziehen lassen. also vorbereiten und entspannen!
11
Aus Für jeden Tag 10/2013
Kommentieren:
Leberkäsesalat-Crostini
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 6 El Essig
  • 6 El Öl
  • Pfeffer
  • 200 g Leberkäsescheiben
  • 1 Apfel
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 Laugenstangen
  • 2 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 234 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Zwiebel in dünne Ringe hobeln. In einer Schüssel mit etwas Salz bestreuen und mit den Fingern leicht durchkneten. 1 Prise Zucker, 6 El Essig und 6 El Wasser zugeben und mischen. 6 El Öl untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 200 g Leberkäsescheiben längs halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. 1 Apfel vierteln, entkernen und quer in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Alles unter die Vinaigrette mischen und 15 Min. durchziehen lassen.
  • 1⁄2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. 2 Laugenstangen schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden. Mit 1-2 El Olivenöl beträufeln und auf einem Rost im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 5 Min. goldbraun rösten. Abkühlen lassen.
  • Schnittlauch unter den Salat mischen und die Crostini kurz vor dem Servieren damit belegen.