Kabeljau in Mandelmilch

6
Aus Für jeden Tag 10/2013
Kommentieren:
Kabeljau in Mandelmilch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Salatgurke
  • 1 rote Chilischote
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 10 g frischer Ingwer
  • 400 ml Milch
  • 2 El ungesüßtes Mandelmus, (Reformhaus)
  • 2 El Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • 400 g Kabeljaufilets
  • Salz
  • 1 El Butter
  • Zucker
  • 1 El Sojasauce
  • 2 Stiele glatte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 633 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 47 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Gurkenhälften in dünne Scheiben schneiden. Chilischote längs einschneiden.
  • Knoblauch und Ingwer schälen, in Scheiben schneiden. Zusammen mit der Milch in einem Topf erhitzen. Mandelmus, 1 El Olivenöl und 1 Prise Cayennepfeffer unterrühren. Fisch in 2 Stücke schneiden, salzen und in die Mandelmilch legen. Einmal aufkochen, dann zugedeckt bei milder Hitze 3-4 Min. gar ziehen lassen.
  • Inzwischen 1 El Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen. Gurkenscheiben und Chilischote zugeben und andünsten. Mit 1 Prise Zucker und wenig Salz und Sojasauce würzen. Bei milder Hitze warm halten.
  • Fisch aus der Milch nehmen. Die Milch mit dem Schneidstab fein pürieren und evtl. salzen. Fisch mit der Sauce und dem Gurkengemüse anrichten und mit einigen Petersilienblättchen bestreut servieren. Dazu passt Kartoffelpüree (Rezept auf siehe Rezept: Kartoffelpüree).
nach oben