Hack-Blumenkohl-Salat

Hack-Blumenkohl-Salat
Foto: Matthias Haupt
Das Tolle an rohem Blumenkohl ist, dass er so frisch und leicht scharf schmeckt.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 196 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Blumenkohl (ca. 750 g)

El El Zitronensaft

Tl Tl Currypulver

Tl Tl Chiliflocken

El El Olivenöl

Meersalz (grob)

Frühlingszwiebeln

g g Hackfleisch (gemischt)

Zucker

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

Pfeffer

g g Sahnejoghurt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Mit Zitronensaft, Curry, Chiliflocken, 4 El Öl und 1 Tl grobem Salz mischen. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in schräge, dünne Ringe schneiden.
  2. Hack in restlichem Öl bei sehr starker Hitze in einer beschichteten Pfanne braun und krümelig anbraten. Mit grobem Salz, 1 Prise Zucker, Zimt und Pfeffer würzen.
  3. Blumenkohl auf eine Platte geben. Hack und Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Joghurt punktuell darüber verteilen.
Tipp Die Röschen sollten fest, der Kohl weiß und ohne braune Stellen und die Blätter knackig sein, dann ist der Blumenkohl topfrisch. Im Gemüsefach des Kühlschranks hält er sich 2-4 Tage.

Mehr Rezepte