Hack-Blumenkohl-Salat

Das Tolle an rohem Blumenkohl ist, dass er so frisch und leicht scharf schmeckt.
18
Aus Für jeden Tag 10/2013
Kommentieren:
Hack-Blumenkohl-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Blumenkohl, (ca. 750 g)
  • 5 El Zitronensaft
  • 0.25 Tl Currypulver
  • 0.25 Tl Chiliflocken
  • 6 El Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 300 g gemischtes Hack
  • Zucker
  • 1 Msp. gemahlener Zimt
  • Pfeffer
  • 150 g Sahnejoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 196 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Blumenkohl putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Mit Zitronensaft, Curry, Chiliflocken, 4 El Öl und 1 Tl grobem Salz mischen. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in schräge, dünne Ringe schneiden.
  • Hack in restlichem Öl bei sehr starker Hitze in einer beschichteten Pfanne braun und krümelig anbraten. Mit grobem Salz, 1 Prise Zucker, Zimt und Pfeffer würzen.
  • Blumenkohl auf eine Platte geben. Hack und Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Joghurt punktuell darüber verteilen.
  • Die Röschen sollten fest, der Kohl weiß und ohne braune Stellen und die Blätter knackig sein, dann ist der Blumenkohl topfrisch. Im Gemüsefach des Kühlschranks hält er sich 2-4 Tage.
nach oben