Hähnchen-Spinat-Pasta

Schnell Rahmspinat, gebratene Hähnchenbrust und Penne mischen. Fertig ist die neue Lieblings-Pasta.
27
Aus Für jeden Tag 10/2013
Kommentieren:
Hähnchen-Spinat-Pasta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 180 g Penne
  • 350 g Hähnchenbrüste, grob ge­würfelt
  • Salz
  • 2 El Öl
  • 1 Zwiebel, in Würfeln
  • 150 g Rahmspinat, (TK, portionier­bar)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Tl Bio- Zitronenschale, abgerieben
  • Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 630 kcal
Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 55 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 180 g Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  • 350 g grob gewürfelte Hähnchenbrust mit Salz würzen und in einer Pfanne mit 2 El Öl hellbraun anbraten. 1 gewürfelte Zwiebel kurz mitbraten. 150 g Rahmspinat (TK, portionierbar) mit 150 ml Nudelwasser zugeben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Abgetropfte Nudeln untermischen und alles mit Salz, Pfeffer, Muskat und 1 Tl abgeriebener Bio­Zitronenschale und etwas Zitronensaft abschmecken.