VG-Wort Pixel

Kürbis-Möhrensuppe für Kinder

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Dieses Rezept habe ich schon ganz oft für meine 1-3 jährigen Kinder gekocht und es schmeckt der ganzen Familie! Eignet sich gut zum Einkochen für den Herbst oder Winter.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Winter, Herbst

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Stück Stück Kürbis

4

Stück Stück Möhren (groß)

1

l l Gemüsebrühe

4

El El Crème fraîche

1

Prise Prisen Salz

Zubereitung

  1. Erst den Kürbis in kleine Stücke schneiden (beim Hokkaido Kürbis mit Schale) und dann die Möhren grob raspeln oder ebenfalls in Stücke schneiden.
  2. Das Gemüse nun in das kochende Wasser mit Gemüsebrühe geben. Die Kürbis-Möhren Stücke ca. 15 Minuten lang köcheln lassen und dann alles mit einem Pürierstab pürieren. Zum Schluss mit einer Prise Salz würzen. Dieses Rezept ist auch geeignet zum Einkochen für den Herbst/Winter.
Tipp Die Suppe schmeckt besonders gut, wenn man zum Schluss ein bisschen Crème fraîche oder geröstete Kürbiskerne auf die Suppe gibt!