Chili con carne

Braucht etwas Zeit und läßt sich auch gut einfrieren.
0
Von dalldorf
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 1.5 kg Rinderhackfleisch
  • 1 kg Gemüsezwiebeln
  • 7 Knoblauchzehen
  • 0.125 l Öl
  • 3 El Paprikapulver (edelsüß)
  • 0.5 l kräftiger Rotwein
  • 1 l Tomatensaft
  • 100 g Tomatenmark dreifachkonzentriert
  • Salz
  • Zucker
  • 15 g Chili-con-carne-Gewürz
  • 2 getrocknete Chilischoten
  • 1 kg Tomaten
  • 3 rote Paprikaschoten (ca. 650 g)
  • 4 Dosen rote Bohnen (425 g EW), abgetropft
  • 1 El Oregano , getrocknet
  • 1 El frische Thymianblätter

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.
3,5 Stunden Garzeit

Nährwert

Pro Portion 423 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln und Knoblauch pellen. Die Zwiebeln in dünne Streifen schneiden, die Knoblauchzehen halbieren. Beides in Öl glasig dünsten, dann das Fleisch zugeben und unter ständigem Rühren schmoren lassen. Mit Paprika bestreuen, dann Rotwein und Tomatensaft zugießen und aufkochen lassen.
  • Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Zucker, Chili-Gewürz und zerdrückten Chilischoten kräftig würzen. Im offenen Topf bei sehr milder Hitze drei Stunden leise köchen lassen, dabei soll die Flüssigkeit cremig einkochen. Eventuell noch etwas Tomatensaft dazugießen.
  • Inzwischen die Tomaten auf der Oberseite über Kreuz einritzen, den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.
  • Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die roten Bohnen abgießen und abspülen. Die Paprikaschoten 15 Minuten im Chili garen, dann die roten Bohnen und Tomaten zugeben. Mit Oregano würzen. Erhitzen und 15 Minuten ziehen lassen. Mit Thymianblättchen bestreuen und servieren.
  • Chili-con-carne Gewürz selbst gemischt: Zutaten: 1 Tl Oregano, getrocknet 1 Tl Kreuzkümmelpulver 1 Tl Knoblauchpulver 1 Tl Nelkenpulver 1 Tl Piment, gemahlen 1 Tl Edelsüß-Paprika 1 Tl Rosenpaprika 1 Tl reines Chilipulver Diese Gewürze werden in einem Mörser sorgfältig miteinander gemischt. Man erhält ungefähr 15 - 20 Gramm Gewürzmischung.
nach oben