Marinierter Lachs gegrillt

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Tl Tl Salz

Tl Tl Fenchelsaat

El El Dijonsenf mit Honig

El El Olivenöl

St. St. trockene Chilischote

kg kg Lachsseite mit Haut, küchenfertig, (ca. 1 kg)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Chilischote entkernen und zusammen mit dem Salz und den Fenchelsamen fein mösern. Anschließend die Zutaten mit dem Senf und dem Olivenöl gut vermischen und solange rühren, bis sich eine cremige Marinade ergibt. Den Lachs auf beiden Seiten mit der Marinade bestreichen. Nach entsprechender Ruhezeit von beiden Seiten grillen.
Tipp Damit die Marinade optimal einwirken kann, eine Auflaufform mit Frischhaltefolie auslegen, so dass sie am Rand überhängt. Die eine Hälfte der Marinade auf die Folie geben, dann den Lachs darauflegen und den Rest der Marinade darüber verteilen. Die überstehenden Enden der Frischhaltefolie über den marinierten Fisch schlagen, so dass er gut eingepackt ist. Nun einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Mehr Rezepte