Lauwarmer Gemüsesalat

Schmeckt einfach großartig: gebratenes Gemüse mit Balsamico und Olivenöl.
19
Aus Für jeden Tag 11/2013
Kommentieren:
Lauwarmer Gemüsesalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 kleine Zucchini
  • 5 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Römersalatherz
  • 3 El Aceto balsamico
  • 1 Prise Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 298 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 2 kleine Zucchini putzen, längs halbieren und in halbe Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit 3 El Olivenöl hellbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. 250 g Kirschtomaten zugeben und 5 Min. mitbraten.
  • Inzwischen von 1 Römersalatherz das untere Ende ca. 2 cm breit abschneiden. Salat längs vierteln und auf eine Platte geben.
  • Gemüse mit 3 El Aceto balsamico und 3 El Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Alles über dem Römersalat verteilen und mit 2 El Olivenöl beträufelt servieren.
  • Zucchini und Kirschtomaten in einer Pfanne anbraten und beides mit Aceto balsamico ablöschen. So spart man sich das Anrühren der Vinaigrette und muss den Salat zum Schluss nur noch mit Olivenöl beträufeln.