Blumenkohl mit Speck und Bröseln

Für jeden Tag 11/2013
Blumenkohl mit Speck und Bröseln
Foto: Matthias Haupt
Blumenkohl mit einem Topping aus glasiertem Speck und Bröseln in nur 15 Minuten.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Zitronensaft

El El Butter

Salz

Blumenkohl (klein, (ca. 500 g))

Scheibe Scheiben durchwachsener Speck (à ca. 1⁄2 cm Dicke)

El El Honig

Pfeffer

Tl Tl Chiliflocken

g g Semmelbrösel

Knoblauchzehe (durchgepresst)

El El Petersilie (gehackt)

El El fein geriebener ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Reichlich Wasser mit 2 El Zitronensaft, 1 El Butter und etwas Salz aufkochen. 1 kleinen Blumenkohl (ca. 500 g) putzen, in Röschen teilen, ins Wasser geben, zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-12 Min. garen.
  2. 4 Scheiben durchwachsenen Speck (à ca. 1⁄2 cm Dicke) in einer Pfanne ohne Fett ausbraten. 2 El Honig, etwas Pfeffer und 1⁄4 Tl Chiliflocken zugeben, Speckscheiben bei milder Hitze glasieren.
  3. 3 El Butter zerlassen, 50 g Semmelbrösel und 1 Knoblauchzehe (durchgepresst) darin anrösten. 3 El gehackte Petersilie und 3 El fein geriebenen ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) unterrühren. Blumenkohl abtropfen lassen, mit Speck und Bröseln anrichten. Evtl. mit 2 El Olivenöl beträufeln.