VG-Wort Pixel

Blumenkohl mit Speck und Bröseln

Für jeden Tag 11/2013
Blumenkohl mit Speck und Bröseln
Foto: Matthias Haupt
Blumenkohl mit einem Topping aus glasiertem Speck und Bröseln in nur 15 Minuten.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Zitronensaft

El El Butter

Salz

Blumenkohl (klein, (ca. 500 g))

Scheibe Scheiben durchwachsener Speck (à ca. 1⁄2 cm Dicke)

El El Honig

Pfeffer

Tl Tl Chiliflocken

g g Semmelbrösel

Knoblauchzehe (durchgepresst)

El El Petersilie (gehackt)

El El fein geriebener ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano)


Zubereitung

  1. Reichlich Wasser mit 2 El Zitronensaft, 1 El Butter und etwas Salz aufkochen. 1 kleinen Blumenkohl (ca. 500 g) putzen, in Röschen teilen, ins Wasser geben, zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-12 Min. garen.
  2. 4 Scheiben durchwachsenen Speck (à ca. 1⁄2 cm Dicke) in einer Pfanne ohne Fett ausbraten. 2 El Honig, etwas Pfeffer und 1⁄4 Tl Chiliflocken zugeben, Speckscheiben bei milder Hitze glasieren.
  3. 3 El Butter zerlassen, 50 g Semmelbrösel und 1 Knoblauchzehe (durchgepresst) darin anrösten. 3 El gehackte Petersilie und 3 El fein geriebenen ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) unterrühren. Blumenkohl abtropfen lassen, mit Speck und Bröseln anrichten. Evtl. mit 2 El Olivenöl beträufeln.