Kartoffelgemüse mit Bratwurst

Kartoffeln mit Zwiebeln, Majoran, Essig und Petersilie. Simpel und sensationell!
44
Aus Für jeden Tag 11/2013
Kommentieren:
Kartoffelgemüse mit Bratwurst
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 700 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 1 El Butter
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Tl Majoran, getrocknet
  • 2 El Öl
  • 2 grobe gebrühte Bratwürste
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Weißweinessig

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 663 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 42 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Zwiebeln fein würfeln. 700 g vorwiegend festkochende Kartoffeln schälen und 2 cm groß würfeln.
  • 1 El Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. 250 ml Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Kartoffeln zugedeckt 15 Min. garen. Dann offen weitere 10 Min. garen. 5 Min. vor Ende der Garzeit 1 Tl getrockneten Majoran untermischen.
  • 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. 2 grobe gebrühte Bratwürste darin bei mittlerer bis starker Hitze rundherum braun braten. Die Blätter von 4 Stielen glatter Petersilie abzupfen und hacken. Kartoffelgemüse mit Salz, Pfeffer und 1-2 El Weißweinessig würzen. Kartoffelgemüse mit Petersilie bestreuen und mit Bratwürsten servieren.