Mettbuletten mit Gemüse

Mettbuletten mit Gemüse
Foto: Maryam Schindler
Liebling Kartoffeln und Erbsen in Sahnesauce, dazu Blitzbuletten und alle sind glücklich.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 822 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 57 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln

El El Butter

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

g g Schweinemett

Ei (Kl. M)

El El Semmelbrösel

El El heißem Öl

g g Erbsen (tiefgekühlt)

El El hellen Saucenbinder

El El Petersilie (gehackt)

Salz

Pfeffer

Muskat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 400 g Kartoffeln schälen, 1 cm groß würfeln und in 1 El Butter andünsten. 150 ml Gemüsebrühe und 100 ml Schlagsahne zugießen und aufkochen. Zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. kochen.
  2. 200 g Schweinemett, 1 Ei (Kl. M) und 2 El Semmelbrösel verkneten, 4 Buletten formen. In 2 El heißem Öl von jeder Seite 4-5 Min braten. 100 g TKErbsen und 1 El hellen Saucenbinder zu den Kartoffeln geben, aufkochen und 3 Min. weitergaren. 2 El gehackte Petersilie zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, zu den Buletten servieren.